Plastische Chirugie - Prof. Wechselberger

Telefonnummer +43 662 8088 - 8452

Bodylift
(Körperstraffung nach großer Gewichtsabnahme)

Beim Bodylift werden in einem Eingriff die Bauchdecke, die Flanken und die Gesäßregion gestrafft. Nach starker Gewichtsabnahme und bei alters- oder anlagebedingter Erschlaffung der Haut kann durch ein Bodylift das Erscheinungsbild deutlich verbessert werden.

Mehr Informationen!

 

Bauchdeckenstraffung
(Abdominoplastik)

Die Bauchdeckenstraffung oder „Abdominoplastik“ ist eine Operation bei der überschüssige Haut samt Unterhautfettgewebe im Bauchbereich entfernt und bei Bedarf  gleichzeitig die Bauchwand gestrafft wird. Dieser Eingriff kann die störende Erscheinung eines sogenannten „Hängebauches“ deutlich...

Mehr Informationen!

 

Oberschenkelstraffung

Störende Fettdepots an den Oberschenkeln werden oft durch eine Fettabsaugung entfernt. Wenn gleichzeitig ein Hautüberschuss vorliegt, ist hingegen eine Straffung der Oberschenkel notwendig. Je nach individueller Situation können auch beide Eingriffe sinnvoll kombiniert werden.

Mehr Informationen!

 

Oberarmstraffung

Überschüssige schlaffe Haut und Fettgewebe kann durch eine Oberarmstraffung korrigiert werden. Die Schnittführung bei der Operation erfolgt an der Innenseite des Oberarmes, so dass entstehende Narben möglichst unauffällig sind. Am besten für eine Oberarmstraffung geeignet sind schlanke Frauen...

Mehr Informationen!

 

Fettabsaugung
(Liposuction)

Störende Fettpolster in den Problemzonen, wie beispielsweise an den seitlichen Oberschenkeln (Reithosen), an den Hüften, am Bauch oder an der Taille, an den Beinen und am Gesäß können durch die Fettabsaugung (Liposuction) gezielt korrigiert werden. Unter der Haut liegendes überschüssiges...

Mehr Informationen!